· 

LBS und SDW pflanzen Bäume in Mecklenburg-Vorpommern

Gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) haben am 4. November in der Nähe von Grevesmühlen weitere 4.000 Bäume gepflanzt. Damit wachsen in unserem Geschäftsgebiet insgesamt 13.000 neue Bäume in die Höhe. „Sie helfen uns dabei, in den vergangenen Jahren erlittene Substanzverluste auszugleichen“, erklärt Matthias Kreiner, Vorsitzender des SDW-Landesverbandes Sachsen-Anhalt.

Spendenaktion zum 30. Jubiläum der Ostdeutschen Landesbausparkasse AG

Seit 30 Jahren sind Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Berlin unsere Heimat. Und seit 30 Jahren sind wir als einzige ansässige Bausparkasse in den neuen Bundesländern regional vor Ort. Zu unserem runden Jubiläum geht für jeden neu bei uns abgeschlossenen Bausparvertrag ein Euro an die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. Die Baumpflanz-Aktion geht noch bis Jahresende. „Das Geld kommt über die Anpflanzung von Bäumen unmittelbar Waldgebieten in unserem Geschäftsgebiet zu Gute“, so der LBS-Vorstandsvorsitzende Werner Schäfer.

Die Vegetation braucht unsere Unterstützung

Und die brauchen diese Zuwendung dringender denn je. Abgestorbene Einzelbäume und Baumgruppen oder schüttere Laubwipfel sind sichtbare Zeugen dafür. „Insbesondere die letzten drei Hitzesommer haben zu einer deutlichen Schwächung der Vegetation beigetragen“, verdeutlicht Matthias Kreiner.

Ihr interessiert euch für mehr Informationen zu unserer Baumspende?


 

 

Autor: Peggy vom Bloggerteam