· 

LBS Tiny-House startklar

Unser Tiny-House ist bereit für neue Taten. Genauer gesagt für seinen ersten Einsatz vom 31. Januar bis zum 2. Februar auf der Baumesse Chemnitz. Dafür haben wir einiges getan. Im letzten Beitrag erzählten wir euch, dass unser Tiny-House gerade mitten im Umbau steckt. Seitdem ist schon wieder einiges passiert. So ging es weiter...

Auf dem Foto ist zu sehen, wie es mit unserer Sitz-Kiste weitergeht. So haben wir viel Stauraum geschaffen.

Multifunktional - Klapptisch, Tafel und Regal in einem

Das Regal war von Anfang an im Haus verbaut, nun haben wir es noch durch einen Klapptisch inklusive Tafel ergänzen lassen. So einfach lässt sich der "Wohnraum" in einen Ess- und Arbeitsbereich verwandeln. Durch einen kleinen Riegel ist alles für die Fahrt gesichert.

Sichere Schränke in der Küche

Die kleine Küchenzeile wurde durch Sicherheitsverschlüsse ergänzt. So bleibt während der Tour alles gut verstaut.

LBS Tiny-House auch 2020 wieder auf Tour

So weit, so gut: Unser Haus ist einsatzbereit. Und das gerade rechtzeitig. Denn aus Chemnitz kam jetzt der Wunsch nach einem außerplanmäßigen Halt. Deshalb ist unser Häuschen schon bald auf dem Weg. Vom 31. Januar bis zum 2. Februar wird es einer der Hingucker auf der Baumesse Chemnitz sein. Wer einen Blick riskieren möchte: Ihr findet es auf Stand D 13 in Halle 1.

 

Der offizielle Tour-Start ist dann im kommenden März. Auf die Stationen müsst ihr nicht mehr lange warten. Diese sind dann wie immer hier bei uns zu finden.

 

 

Autor: Theresia vom Bloggerteam