· 

Klimaschutzpaket des Klimakabinetts

Das Bundeskabinett hat Mittwoch das vom Klimakabinett vorgelegte „Klimaschutzprogramm 2030“ beschlossen. Es enthält auf 22 Seiten insgesamt 66 Einzelmaßnahmen, die noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden sollen. Ihr wohnt in den eigenen vier Wänden, oder Ihr habt das vor? Dann sind einige Punkte für Euch vielleicht interessant. Wir haben sie kurz zusammengefasst.

Steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen

Selbstnutzer von Wohneigentum sollen künftig ihren Aufwand für Klimaschutz am Gebäude zu einem gewissen Prozentsatz von ihrer Einkommensteuerschuld abziehen können. Alternativ können sie weiterhin ein Förderprogramm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch nehmen. Die Förderung über die KfW-Programme soll um 10 Prozent aufgestockt werden.

Erneuerung von Heizungsanlagen

Die Umstellung von Heizungen auf erneuerbare Wärme oder effiziente hybride Gasheizungen wird künftig mit einer Prämie von 40 Prozent der Kosten bezuschusst. Ab 2026 soll der Einbau von Ölheizungen in Gebäuden nicht mehr gestattet sein, in denen eine klimafreundliche Wärmeerzeugung möglich ist. Hybridlösungen sollen in Neubau und Bestand zulässig bleiben.

Energieberatung

Energieberatungen sind bei Eigentümerwechseln künftig gesetzlich vorgeschrieben. Die Kosten hierfür sollen über Förderprogramme gedeckt sein.

Energetische Standards

Gemäß den europarechtlichen Vorgaben werden die geltenden energetischen Standards 2023 überprüft und weiterentwickelt. Wirtschaftlichkeit und Technologieoffenheit bleiben dabei berücksichtigt.

Pendlerpauschale

Die Entfernungspauschale wird ab dem 21. Kilometer des Arbeitswegs von 2021 an befristet bis Ende 2026 auf 35 Cent je Kilometer angehoben. Davon profitieren gerade auch Eigenheimbesitzer, die auf den erweiterten Umkreis der Städte ausweichen.

 

Insgesamt können wir festhalten, dass die Bundesregierung darauf geachtet hat, die finanzielle Belastung des selbst genutzten Wohneigentums in Grenzen zu halten und durch Fördermaßnahmen zu flankieren.

 

Seid ihr noch auf der Suche nach dem idealen Eigenheim? Wir unterstützen euch.

 

 

Autor: Thomas vom Bloggerteam