Deine LBS

Wir, als LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, haben uns das Ziel gesetzt, allen unseren Kunden den Traum vom eigenen Zuhause zu erfüllen. Das ist nicht immer leicht, denn jeder Mensch hat seine eigene Lebensgeschichte und eine bestimmte Vorstellung für seine Zukunft. Daher ist es unser Wunsch, jeden Kunden ausreichend, individuell und professionell zu beraten. Wir streben danach, uns ständig weiter zu entwickeln und zu verbessern, um auch weiterhin der beste Ansprechpartner im Bereich Bausparen und Eigenheim zu sein.

Was ist überhaupt Bausparen und Baufinanzieren?

Die Hauptaufgabe der LBS besteht darin, Menschen mit Hilfe von Baufinanzierungen und Bausparguthaben in die eigenen vier Wände zu bringen. Wie funktioniert das?

Bausparen leicht gemacht

Im Grunde lässt sich Bausparen ganz einfach mit einem kleinen Beispiel erklären. Angenommen zehn Leute wollen ein Haus bauen, haben aber je nur 10.000€ pro Jahr dafür zur Verfügung. Sie werfen das ganze Geld in einen Pott und einer kann sich bereits im ersten Jahr ein Haus für 100.000€ kaufen.

 

Alle zehn Leute zahlen weiterhin in die Spardose ein und jedes Jahr kann ein weiterer in sein Eigenheim einziehen – bis zum letzten im zehnten Jahr. Im Endeffekt ist Bausparen einem Sparguthaben ähnlich. Der Unterschied liegt in den fixen Zinssätzen während der Sparphase und den festen Tilgungssätzen in der Darlehensphase. Denn mit dem Abschluss eines Bausparvertrages erhaltet ihr auch das Versprechen auf eine Baufinanzierung.

 

So einfach geht Finanzieren

Bei einer Finanzierung erhaltet ihr sofort Geld, welches ihr dann in bestimmten Raten an die Bank oder Bausparkasse zurückzahlt. Zusätzlich werden Zinsen erhoben. Der Vorteil einer Finanzierung in Verbindung mit einem Bausparvertrag sind gleichbleibende Zinsen. Diese orientieren sich nicht am Marktzins, sondern bleiben so niedrig wie bei Abschluss des Vertrages.

 

Und was bringt mir das?

Grob gesagt, dir wird Geld zur Verfügung gestellt, wenn du es brauchst. Planst du eher weitläufig in ein paar Jahren zu bauen oder eine Immobilie zu kaufen, kann Bausparen sehr nützlich sein. Denn hier zahlst nicht nur du ein, sondern auch die Zinsen der Bausparkasse fließen auf dein Konto.

 

Zusätzlich kannst du dir Zuzahlungen von deinem Arbeitgeber in Form von VL sichern oder auch staatliche Förderungen erhalten. Brauchst du so schnell wie möglich Geld, geht das nur über eine Finanzierung. Du erhälst einen Sofort-Kredit, den du dann zuzüglich Zinsen abbezahlst. Dabei gestaltest du deine Raten und Laufdauer selbst. In Kombination mit einem Bausparvertrag, sind auch die Tilgungszinsen gleichbleibend niedrig.