· 

Blankodarlehen jetzt bis 50.000 Euro

Es gibt gute Neuigkeiten für alle Immobilienbesitzer, die schon lange über eine

Modernisierung, eine energetische Sanierung oder den einen oder anderen Wunsch für das

Zuhause nachdenken. Sie erleichtert allen, die für ihre Immobilie einen kleinen Kredit

aufnehmen wollen, die Entscheidung maßgeblich.

 

Bausparkassen können ab 1. Januar 2022 die Darlehensgrenze für Blankodarlehen auf

50.000 Euro von bisher 30.000 Euro anheben. Dies hat die Finanzdienstleistungsaufsicht

(BaFin) entschieden. Und so bieten wir als LBS Ost unseren Kunden selbstverständlich ab

sofort unsere Modernisierungskredite bis 50.000 Euro ohne Grundschuldeintragung.

 

Das gilt für alle passenden LBS-Kreditprodukte, wie zum Beispiel unseren LBS-Klima-Kredit,

WohnFit3 und viele anderen Angebote.

Wohnwünsche unkompliziert wahrmachen

Viele von uns haben in der Pandemie dem eigenen Zuhause mehr Bedeutung denn je

eingeräumt. Wer im Home Office arbeitet, schätzt über den langen Zeitraum auch die

Abgeschlossenheit der Räumlichkeiten. ... und wenn kein Urlaub machbar ist, sollen doch

wenigstens die eigenen vier Wände verschönert werden. Das nennt man nun wohl

Wohlfühlfaktor Zuhause. Und was bietet sich da zur Wunscherfüllung mehr an als ein

Bausparvertrag? Zum einen ist er der klassische Bestandteil jeder Immobilienfinanzierung.

Zum anderen ist er noch immer auch die richtige Wahl, um sich günstige Konditionen zu

sichern. Alle Bauspardarlehen zeichnen sich durch einen niedrigen Zinssatz, geringe Raten

und Zinssicherheit aus – und das schon Jahre im Voraus.

 

Aber auch die Preise für Baumaterialien sowie die entsprechenden Handwerkerleistungen

haben pandemiebedingt angezogen. Und so hat in den letzten Monaten und Jahren durch

die steigenden Preise für sämtliche Baumaßnahmen der Bedarf an Finanzierungsmitteln

deutlich zugenommen. Umso mehr begrüßen wir die Anhebung der Blanko-Kreditgrenze auf

die genannten 50.000 Euro.

 

Für Modernisierungsmaßnahmen werden oft überschaubare Kreditsummen im kleinen bis

mittleren Rahmen benötigt. Egal, ob ihr das Darlehen für energetische Sanierungen wie eine

neue Heizung, Dach- oder Fassadendämmung oder einen Fensteraustausch oder aber auch

Um- und Ausbauten oder ein modernes Bad nutzt. Selbst barrierefreie und altersgerechte

Umbauten sind möglich. Und habt ihr noch einen älteren Baukredit zu laufen, ist sogar eine

Umschuldung machbar.

 

Reibungsloser Ablauf

Vorteil der Blankodarlehen ist, dass es für Finanzierungen zwischen 10.000 und bis zu

50.000 Euro ohne Grundschuldeintragung und ohne Bewertung der Immobilie möglich sind.

Die dadurch schnelle und unkomplizierte Abwicklung lässt euch eure Wohnwünsche zügig

realisieren. Private Eigentümer erhalten so in vielen Fällen zinsgünstige Kredite ohne

zusätzliche Kosten für den Notar und die Eintragung im Grundbuch. Ist die Immobilie bereits

durch einen Kredit belastet, begnügen sich Bausparkassen zudem mit dem zweiten Rang im

Grundbuch, also ohne Zinszuschlag. Banken verlangen für kleinere Kredite dagegen oft

Zinsaufschläge. Eine Prüfung der Bonität ist selbstverständlich weiterhin vorgeschrieben.

Selbst wenn ihr schon ein Darlehen habt - zusätzliche kleinere Maßnahmen lassen sich

trotzdem geschickt finanzieren.

 

Ein Bausparvertrag kann für sämtliche energetische Modernisierungen oder Sanierungen

eingesetzt werden. Die LBS hat speziell für kleine Darlehenssummen den Tarif WohnFit3

entwickelt. Hier können ihr mit einem Vertrag bis zu drei kleine Modernisierungsetappen

vornehmen. Vielleicht muss die Heizung demnächst ersetzt werden? Später möchten ihr das

Haus komplett mit Solarthermie ausstatten? Und dann sollen auch noch die Fenster

ausgetauscht werden. Mit diesem Kredit ist das in wenigen Jahren möglich. Sobald der

Vertrag zuteilungsreif ist, könnt ihr als Bausparer das Guthaben und das zinsgünstige

Bauspardarlehen nutzen und mit dem Umbau starten. Der langfristig vereinbarte

Darlehenszins gilt unabhängig von der Höhe des Kredits. Zudem sind in der Darlehensphase

jederzeit Sondertilgungen auf das Bauspardarlehen möglich.

 

Und auf lange Frist spart ihr nach alle den scheinbar nur kleinen Maßnahmen noch richtig

Geld. Jede Sanierung steigert den Wert eurer Immobilie. Durch alle energetischen

Maßnahmen senkt ihr die eigenen Energiekosten und ganz nebenbei tut ihr noch etwas für

den Klimaschutz.

 

Und auch für diese Maßnahmen haben wir ein passendes Angebot. Unseren LBS-Klima-

Kredit. Damit können energetische Sanierungsmaßnahmen an Bestandsimmobilien ohne

Sicherheiten zinsgünstig und zinskonstant finanziert werden. Mit dem Kredit leisten wir

nachhaltig damit einen wertvollen Beitrag. Klimaschutz geht uns alle an.

Zusätzlich sind unser LBS-Annuitätendarlehen, Altersvorsorgekredit (Wohn-Riester), unsere

Vorfinanzierungs- oder Zwischenkredite mit der neuen Regelung für Umschulder,

Anschlussfinanzierer, aber auch Modernisierer für barrierreduzierende Umbauten und

Kredite zur Entschuldung riesterkonformer Maßnahmen einsetzbar.

Auch noch mitnehmen

Viele Vorhaben fördert unterstützt der Staat Bauherren mit attraktiven Förderprogrammen.

Diese Zuschüsse machen eure Maßnahmen zusätzlich interessant. Auch hierzu beraten

euch unsere Teams vor Ort.

 

Eigentümer von selbstgenutzten Immobilien und auch Mieter können außerdem

Handwerkerleistungen für Erhaltungs-, Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen

steuerlich absetzen. Pro Jahr können bis zu 6 000 Euro 20 Prozent von der Steuerschuld

abgezogen werden. Die mögliche Steuerersparnis beträgt also jährlich maximal 1 200 Euro.

Um sich den Bonus auch für das nächste Jahr zu sichern, sollten größere Renovierungen in

verschiedene Aufträge aufgeteilt werden.

 

Beachtet: Für Maßnahmen mit staatlicher Förderung, zum Beispiel durch die KfW, ist kein

steuerlicher Bonus möglich.

 

Wir freuen uns, wenn es mit den neuen Bedingungen gelingt, noch mehr Menschen ins

Eigenheim zu begleiten oder viele Maßnahmen zu ermöglichen. Unser Berater-Team vor Ort

steht euch gern zur Verfügung und überzeugt euch von unseren Produkten und der LBS als

nachhaltigem Partner in Finanzierungsfragen.